• KonMari

    Ordentliche Menschen waren mir schon immer ein Rätsel. Nicht, weil ich nicht verstehe warum man gerne Ordnung hat, ich selbst liebe Ordnung und klare Linien in meinem Zuhause. Mir war eher ein Rätsel, wie diese Menschen es hinbekommen, neben Beruf und Uni ihren Kram zuhause sauber und geordnet zu hinterlassen. Letztes Jahr habe ich bereits versucht einiges an meiner Ordnung zu ändern und zu verbessern. Nicht ohne Erfolg, ich selbst kann positive Veränderung erkennen, doch die scheint so geringfügig zu sein, dass jedoch leider keiner der Besucher meiner kleinen Einzimmerwohnung da eine Verbesserung wahrnehmen kann. Für sie muss es ständig ein kleiner chaotischer Raum sein, so ordentlich es für mich…