• Marché de Nuit – Der Frankfurter Nachtmarkt

    Am Samstag, den 8. Februar steigt der erste Nachtmarkt in diesem Jahr. Auf rund 1.000 qm Ausstellungsfläche präsentieren rund 100 Designer, Künstler und Kreative bis Mitternacht allerlei Produkte aus den Bereichen Mode und Wohnen, z.B. Accessoires, Kleidung, Papeterie, Kindersachen, Kulinarisches und vieles mehr. Hier gibt es YOUFM Beats beim abendlichen Shopping auf die Ohren. Der perfekte Einstieg in eine Samstag Nacht in Frankfurt.

  • Die geheimen Netflix Codes

    Wenn ich mich nach Feierabend mit Knabberzeugs im Pijama in die Netflix-Ausgangsposition begebe kann die Suche nach einem geeigneten Streifen auf Netflix manchmal länger dauern, als der eigentliche Film. Das liegt daran, dass die vorgeschlagenen Kategorien zu weit gefasst sind oder nicht immer zu 100 Prozent meinen Geschmack treffen. Doch jetzt ann jeder mit einem sehr einfachen Trick seine Suche eingrenzen. GIF via giphy.comDer Streaminganbieter Netflix hat seine Onlineplattform in klassische Genres unterteilt. Doch jetzt kam heraus, dass man ganz einfach Unterkategorien freischalten kann, um gezielter nach Filmen und Serien zu suchen, die einen auch wirklich interessieren. Dafür musst man sich nirgendwo reinhacken, sondern einfach nur die URL mit einem…

  • GILL Jeweller Wiesbaden

    Wer das Juweliergeschäft in der Bärenstraße in Wiesbaden betritt, wird von allen Seiten angefunkelt. Schmuck und Uhren in sämtlichen Variationen und Größen liegen fein säuberlich sortiert hinter den Glasvitrinen. Und mittendrin: Angelika Gill . Sie leitet das Geschäft nun seit fast 40 Jahren und bereichert mit Kreativität und Sachverstand Wiesbadens Innenstadt. Die Wiesbadener Filiale ist nicht der erste, von Frau Gill geführte Laden: Der Startschuss fiel bereits im Februar 1980, als sie ihr erstes Geschäft in Frankfurt eröffnete. Kurz darauf folgte im Oktober 1981 die weitere Niederlassungen in Wiesbaden die ab Sommer 1982 der einzige Laden sein sollte, dem sich Frau Gill widmete. Ihre Inspiration und die tiefe Leidenschaft fand…

  • Wo ist eigentlich Panama?

    ie Festival Kultur ist etwas ganz Besonderes für mich. Für ein paar Tage kann man den Alltagsstress hinter sich lassen und sich mit Freunden auf ein kleines Abenteuer mit Musik, Kollektivität und Kreativität begeben. So viel Aktivismus und Toleranz auf einem Fleck scheinen schon fast wie eine Utopische Welt.

  • #muf2019

    Das Frankfurter Museumsuferfest wird jährlich von circa 2 Millionen Menschen besucht. Bei solch einem Gerummel einen Überblick zu behalten ist wahrlich nicht leicht, daher erhaltet ihr hier genauere Informationen zu den Standorten der einzelnen Bühnen, den interessantesten Ausstellungen der Museen und weiteren Geheimtipps. Vielleicht kann ja der ein oder andere mehr als nur einen deftigen Hangover mit nach Hause nehmen 😉 An dem Museumsuferfest nehmen wie der Name schon sagt sogut wie alle Museen teil, bieten kostenlose Führungen, ermäßigte Eintritte und Workshops zu Sonderausstellungen an. Verschiedene Bühnen am Mainufer sorgen zusätzlich zur Beschallung der kulturinteressierten Besucher mit lokalen und internationalen Musikern und Live-Acts. Ich persönlich bin total gerne in Museen…