• Local Support : REZA069

    Der gebürtige Züricher mit iranischen Wurzeln startet nun in Frankfurt durch, der Stadt, die ihn am meisten geprägt hat. Da seine Musik und seine Texte mehr hergeben als die meisten Newcomer Rapper, die man auf den Social Media Plattformen zu sehen bekommt, und er kommende Woche seine erste Single des Jahres released, möchte ich euch diesen Künstler vorstellen, damit ihr ihn vor allen anderen auf dem Schirm habt und näher kennenlernen könnt. Reza mischt schon seit einer Weile im Business mit, doch gab er sein offizielles Rap Debüt erst vor einem Jahr in der Rapszene. Mit dem Track “ Alte Seele “ traf er den Nerv der Zeit und landete…

  • Female Festival Task Force

    Nicht nur uns geht die Männerdominanz auf Festivals gehörig gegen den Strich; allerdings tut nur keiner was dagegen. Ein Zusammenschluss von Musikjournalistinnen, aus den unterschiedlichsten Genre- und Festivalsparten wird hoffentlich durch die gemeinsame Arbeit dieses Jahr etwas mehr weibliche Energie in die Kultur bringen können.

  • How To DJ mit: Juizzed

    Wohl einer der namenhaftesten Dj's der Region. Seit 2014 zählt Juizzed zum festen Bestandteil der Frankfurter Labels 385ideal und Azzlackz und ist als Tour-DJ regelmäßig mit Celo&Abdi, Olexesh, Hanybal und Nimo auf Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ich selbst genießeseine Gigs oft im Dough House Frankfurt, habe Ihn aber auch schon auf dem Splash und Nimo -Tourstopps Live gesehen.

  • Reisebüros – Warum die Buchung offline sich oft mehr lohnt

    Neben dem Bloggen ist Reisen ein großer Bestandteil meines Lebens. Die Reaktion auf meinen Beruf im Reisebüro, vorallem in meiner Generation, lautet dennoch oft: Was, das gibt es noch? Mehr als die Hälfte der in Deutschland gebuchten Reisen werden immer noch offline gebucht. Warum das so ist und ob es sich lohnt im Vergleich.

  • Noctarium

    Eine Party zu veranstalten bedeutet für einige Kommerz und Umsatz auf Kosten junger Besucher. Dass Party auch anders geht zeigen Ogechi aus London und Kyri hier in Frankfurt mit ihrer Veranstaltungsreihe Noctarium. Einen Soulection DJ live sehen, bei einem Openair warme Sommernächte genießen oder die ganze Nacht zu internationalen DJ's viben, sowas gibt es hier nur einmal.

  • Traps Finest: Early Mornin Trapping

    Nach 9 Partys in Mainz und Wiesbaden, freuen sie sich uns nun am 16.02. in Frankfurt im Dough House begrüßen zu dürfen. Raus aus den Hometowns und das erste mal in Frankfurt, freue ich mich persönlich sehr auf den Turnup mit den Jungs und der ganzen Dough House Crew dieses Wochenende.

  • TAPEFABRIK 2019 Untergrund aus Prinzip

    Dieses Untergrund Deutschrap-Klassentreffen bietet rund 3000 Rap-Heads jährlich ein bunt-gemixtes 12 - Stunden Programm. Es warten über 40 reale MCs und dope Beatproducer auf drei Bühnen auf euch! ) Das Programm besteht aus Rap-Shows, Beat-Sets, Live-Battles und Turntablism-Einlagen, Straßenrap bis Concious, aus Newcomern bis hin zu altbekannten Legenden, so wie aus einer krönenden Aftershowparty .

  • How To DJ mit: Indiänna

    Newcomerin und eine meiner Lieblingsfrauen an den Turntables: Indiänna aus Frankfurt. Wenn sie auflegt, stehe ich regelmäßig mit Shazam auf der Tanzfläche, da sie immerwieder freshe Tracks auspackt die ich bis dato noch nicht kannte. Ihre gute Laune und Liebe zur Musik kommt an, weshalb die Wände bei Ihren Gigs immer zu schwitzen anfangen.

  • How To DJ mit: Smeezybeatz

    Smeezy ist definitiv einer meiner Lieblings-DJ's. Seine gute Laune und gechillte Ader springt von den Turntables zur Tanzfläche über und die Euphorie die er entfacht hält stundenlange Partynächte über an. Ich habe ihn auf dem Splash vergangenen Jahres kennengelernt und begleitet.

  • KonMari

    Ordentliche Menschen waren mir schon immer ein Rätsel. Nicht, weil ich nicht verstehe warum man gerne Ordnung hat, ich selbst liebe Ordnung und klare Linien in meinem Zuhause. Mir war eher ein Rätsel, wie diese Menschen es hinbekommen, neben Beruf und Uni ihren Kram zuhause sauber und geordnet zu hinterlassen.